Fenster in das Ausland

Anke Schaefer-Schwarz,  

In Luxemburg sind nicht nur die Anlagen schön. Was luxemburger Banken für die Kunst tun

83, 78

 

 

Anke Schaefer-Schwarz,  

Was das Elsässische und die Metro gemeinsam haben. Eine Sprache zwischen zwei Kulturen

84, 78

 

 

Lali Kezba-Chundadze,  

Gedichte aus Georgien

84, 89

 

 

Bernhard Dahm,  

Bergbau tot - Lothringen bebt? Geschichte der Arbeit als Ausstellung

85, 36

 

 

Nathalie Weber,  

"Klein-Paris" in Schlesien. Zwei polnische Bergarbeiterfamilien und ihre Rückkehr aus Lothringen nach Polen

85, 39

 

 

Anke Schaefer-Schwarz,  

Annäherung an einen modernen Mann. Dem Dichter Johann Michael Moscherosch zum 400. Geburtstag

85, 41

 

 

Anke Jungfleisch,  

Ein Land und seine filmhistorische Mission. Die Cinémathèque Municipale de Luxembourg

85, 41

 

 

Saskia Hellmund,  

Theater für zwei Sprachen. Das Théâtre National de Strasbourg

88, 75

 

 

Georg Bense,  

Ein Hauch von Everglades. Ein Stück von Camargue. Streifzüge im "Großen Elsässischen Ried"

89, 105

 

 

Georg Bense,  

Strich - Ätzungen. Die Bilder des Jaques Callot

90, 49

 

 

Anke Schaefer,  

Johannes der Täufer im Anti-Guggenheim Museum. Zur Eröffnung des Musée Georges de la Tour in Vic sur Seille

90, 57

 

 

Georg Bense,  

Wunder über Wunder. Odilienberg - Landschaft um eine Heilige

91, 57

 

 

Hans Emmerling,  

Heilige Berge. Lothringer Szenerien

93, 44

 

 

Georg Bense,  

Der Wald, die Stille, die Baracken. Das KZ Natzweiler-Struthof

93, 55

 

 

Georg Bense,  

Vogesen-Weihnacht

94, 73

 

 

Michel de Montaigne,  

Heiße Quellen, kühle Drinks. Michel de Montaignes Reise zu Bädern in der Schweiz und Italien führt ihn auch an Lothringens Badeort Plombières-les-Bains

94, 78

 

 

Hans Emmerling,  

La Colline inspirée. Lothringer Szenerien II

95, 93

 

 

Hans Emmerling,  

Funktionalismus zwischen Wald und Wiese. Die Geschichte eines lothringischen Ortes

96, 84

 

 

Georg Bense,  

Über die Grenze - nach Sarreguemines

97, 54

 

 

Wolfgang Felk,  

"Dieses friedliche Inselchen im stürmisch aufgewühlten Meer." Die Dokumentation "Exilland Luxemburg 1933-1947" des Nationalen Literaturarchivs Mersch

98, 73

 

 

Hans Emmerling,  

Place Alfred Döblin - am Rand der Vogesen (Teil 1)

98, 76

 

 

Hans Emmerling,  

Place Alfred Döblin - am Rand der Vogesen (Teil 2)

99, 105

 

 

Herbert Temmes,  

Von der Französischen Revolution bis nach Waterloo. Drei Romane des lothringischen Autorenpaares Erckmann-Chatrian

99, 113

   

Hans Emmerling,

Der gute Mensch von Waldersbach

101,

88

   

Herbert Temmes,

Krieg und Musik - Dinant an der Maas 

102,

73

   

Eva Mendgen,

Einzigartig. Spektakulär. Tatsächlich. Das Centre Pompidou-Metz

103,

68

   

Hans Emmerling,

Der Herbst von La Bresse

104,

69

   

Hans Emmerling,

Meuse endormeuse 

106,

93

   

Rolf Wittenbrock

Metz entdeckt seine deutsche Vergangenheit. Von der Last der Geschichte und der Überwindung historischer Tabus

109,

22

   

Mirka Borchardt,

Der Niedergang des Argentinischen Tageblatts

Die traurige Geschichte iner deutschsprachigen Auslandszeitung

112,

132

   

Stefan Ripplinger,

Der metaphysische Elsässer

André Malraux, der Widerstand im Elsaß und ein Film von Jean-Marie Straub

113/114,

53

   

Antoine Voisine

Saarbrücken aus der Sicht eines Nanteser "Butterkeks"

113/114,

53

   

Hans Emmerling,

Weites Land 

113/114,

56

   

Mohsen Ramazani-Moghaddam

Ein Kind

113/114,

62

   

Jörg W. Gronius,

Korea revisited 2016

115/116,

30

   

Sadija Kavgić,

Albanien

Fluch der Berge?

117/118,

59