Inhalt 115/116

 

5 Im Gedankendschungel

 

7 Niklas Rebenstein

Ich heirate den Islam

Eine Konversion wider Willen

 

13 Sadija Kavgic

»Is allemol besser als e Kriesch«

Fluchtpunkt Saarland: Die Journalistin Sadija Kavgic floh 1992 aus Sarajevo und landete in Neunkirchen

 

18 Eine Stadt, der Fluß und die Autobahn

Verkehrsentwicklungsplan Saarbrücken 2030

Gespräch mit Michael Genth, Vorsitzender des Vereins für Handel und Gewerbe, Saarbrücken

 

26 Silvia Buss

Auf dem Weg zur Fahrrad-Stadt Der Verkehrsentwicklungsplan verspricht Verbesserungen für Radfahrer – doch die reichen nicht

 

30 Jörg W. Gronius

Korea revisited 2016

 

34 Gisela Tascher

Die Zwangssterilisierung der sogenannten »Rheinlandbastarde« von 1937 und die Strafverfolgung der ärztlichen Täter nach 1945

 

44 Nicholas Williams

Mal wieder die Opfer Die SR-Dokumentation »Heute noch müssen wir fort« über die Evakuierungen im Zweiten Weltkrieg pflegt das saarländische Opfernarrativ

 

48 Joachim Heinz

Max Braun, Ehrenbürger der Landeshauptstadt Saarbrücken Europäer – Deutscher – Republikaner

Kunstgeschichte

 

58 Stefan Ripplinger

Berge versetzen Otto Freundlich, Inspirator der »Straße des Friedens«, wird mit einer großen Retrospektive geehrt

 

 

64 Vera Kattler

Unklare Verwandtschaften

 

70 Arno Schmidt

Schlüsseltausch

 

73 Bernd Rauschenbach

Mit Krach raus, mit Krach rein Arno Schmidt an der Saar

 

78 Marion Kemmerzell

Elisabeth

 

87 Eva Paula Pick

Das große WIWEWA

 

90 Sabine Graf

Vom Winde verweht Was nützlich ist, darf nicht schön sein Gedanken zur Industriekultur früher und heute Mediengeschichte

 

96 Robert Karge

Die ganze Welt auf Papier

 

104 Herbert Wender

Schon wieder? Rechtschreiben, Recht schreiben und nicht recht schreiben können Aus Anlaß einer Neuerscheinung