Inhalt Nr. 112

5 Editorial: »Sag zum Abschied leise Grewenig«

7 Josef Reindl

Das Elend (mit) der Industriekultur

 

22 Das saarländische Fenster in die Welt

Zur aktuellen Situation der Universität des Saarlandes

 

31 Dirk Bubel

Spar-Geist-Uni

 

32 Julian Bernstein

Zweistufiges Verhungern am ausgestrecken Arm

Wie ein Land seine Universität ruiniert

 

36 Herbert Temmes

Eine Reise weitwohin

Über ein fernes und zugleich nahes Land: Georgien

38 »Wir haben gesungen und gefeiert als seien wir immer schon miteinander verwandt gewesen«

Anmerkungen von Marianne Granz, Ministerin a. D., zur Städtepartnerschaft mit Tbilissi/Georgien

43 Kataster statt Kalaschnikow

Ein Gespräch mit Gerhard Laux über die Einführung des Kataster- und Grundbuchwesens in Georgien seit Mitte der 1990er Jahre

 

47 Sabine Graf

Wer Gefühle zeigt, hat schon verloren

Michael Riedels Entwurf für die Gestaltung der Fassade des Vierten Pavillons

 

54 David Lemm

Den Leerstand in den Köpfen beseitigen

Sehnsüchte, Utopien, Träume: Saarbrücker Initiativen verwandeln leerstehende Gebäude in Kreativräume

59 Wie die Laleburger ihr Rathaus aufgeführt und der Fenstern vergessen haben

62 Ulrich Herb

Par ordre du mufti: Wir haben ein Image von der Stange

 

65 Daniel Hausig

Lichtinstallationen

 

72 Konstantin Ames

Zuß, Staub auf der Romantischen Straße

Völklingen (Verb, 670 x 100 mm)

 

75 Jörg W. Gronius

Vor dem Einstieg

 

78 Hans-Jürgen Greif

Les yeux de l’ogre

 

83 Jörg W. Gronius

Traumwohnungen & Götter

Gedichte und Anrufungen

 

89 Tobias Fuchs

Das Warenhaus und die Familie

Die Joseph Levy Witwe AG und ihre jüdischen Besitzer

 

98 Myriam Weidmann

»Arisierung« und Entschädigung in St. Ingbert

Die Verlustgeschichte einer jüdischen Gemeinde im Saarland und der Versuch der Wiedergutmachung

 

107 Schlomo Rülf

Abstimmungskampf

 

113 Fabian Trinkaus

Krise, Umbruch, Langzeitfolgen

Der Erste Weltkrieg in Neunkirchen

 

119 Bernd Reichelt und Tobias Fuchs

Krieg und Spiele

Die Auswirkungen des Ersten Weltkriegs auf den Fußball im saarländisch-lothringischen Grenzraum

 

126 Georg Bense

Großvater, warst du ein Held?

 

132 Mirka Borchardt

Der Niedergang des Argentinischen Tageblatts

Die traurige Geschichte einer deutschsprachigen Auslandszeitung

139 Seiji Kimoto, Vom Baum geschüttelt (Eva Bense)

140 Nino Haratischwili, Das achte Leben (für Brilka) (Herbert Temmes)

143 Mohsen Ramazani-Mogghaddam, Ein Hauch Vergangenheit (Stefan Ripplinger)

145 Hans-Jürgen Greif, La colère du faucon (Christoph Vatter)

146 Fabian Trinkaus, Arbeiterexistenzen und Arbeiterbewegung in den Hüttenstädten Neunkirchen/Saar und Düdelingen/Luxemburg (1880–1935/40) (Winfried Buseman